Sie können sämtliche Produkte über meine E-Mail-Adresse  mm@marina-marini.de, telefonisch 0163 2562164 oder über WhatsApp bestellen. 

Auch in der aktuellen Situation müssen Sie Ihre SOTHYS, pHfomula & Sibacare Produkte nicht missen. Ab sofort beliefern wir Sie zuhause mit Ihren Beauty-Lieblingen!
Bestellen und zahlen Sie Ihre Pflege einfach bei #marinamarinicosmetics. Wir senden Ihnen im Anschluss Ihre SOTHYS Produkte direkt per Paket zu. Ab 50,00 EUR portofrei.
 

0 items in cart
or empty cart

Creme douceur post epilatoire (Post-Epil Creme) 100ml

Post-Epil Creme 100ml – 109682

Definition
Geschmeidige Crème zur Anwendung nach der Epilation.
Aktivstoffe
– Post-Epil-Komplex (Chaparral-Extrakt, Braunalgen- Laminaria-Extrakt, Urea)
verlangsamt das Haarwachstum
reduziert Dichte und Stärke der Haare
schützt und beruhigt die Haut
feuchtigkeitsspendend
Produktvorteil
•Die Stärke der Haare nimmt immer mehr ab.
•Verhindert das Einwachsen der Haare.
•Verlängert den Zeitraum zwischen zwei Epilationen

Anwendung
-Direkt nach der Epilation 5 Tage lang morgens und abends auftragen, danach 1x täglich, bis zur nächsten Enthaarung.

Kategorie
Sothys Körperpflege
Unterkategorie:
Ergänzende Körperpflege
Tags:

Artikel Anfrageformular

    Schreiben Sie mir einfach eine Anfrage – ich unterbreite Ihnen gerne ein Angebot und verschicke aktuelle Produkte schnell und zuverlässig per DHL an Sie.

    Ihr Name

    Ihre Email

    Welches Produkt interessiert Sie?

    Ihre Nachricht

    Immer auf dem neuesten Stand

    Eigenes Labor für Forschung & Entwicklung

    SOTHYS ist eine der wenigen Kosmetikfirmen der Welt mit eigenem Labor für Forschung & Entwicklung. Durch dieses Knowhow kann SOTHYS neueste Erkenntnisse der Wissenschaft in innovative Produkte umsetzen. Zusätzlich findet ein reger Austausch mit unabhängigen wissenschaftlichen Laboren statt.

    Bereits 1988 wurde in Brive die autonome Tochtergesellschaft Soredec (Societé de Recherche et d’Etudes Cosmétologiques) gegründet, die alle Produkte für SOTHYS entwickelt. Aus Überzeugung verzichtet SOTHYS auf Tierversuche. Es werden ausschließlich natürliche Rohstoffe und biotechnologisch gewonnene Substanzen verwendet. Im botanischen Garten in Auriac kooperiert SOTHYS mit der Universität Limoges zur Erforschung regionaler Wirkstoffe aus der Natur.